Isabell Wieland - Autorin
 
  Home
  Kontakt
  Kurzgeschichten
  Gästebuch
  Projekte
  => Vom Schicksal und dem großen Geld
  => Gesetze der Straße
  => Noch Unbenannt
  => Ebenfalls noch ohne Namen
  Links
  Games
Noch Unbenannt
Ich habe mich daran begeben, eine Geschichte zu schreiben, die im Mittelalter spielt. Sie handelt von Michael, dessen Schicksal sich in seinen ersten Lebenstagen entscheidet. Als Säugling wird er von seinem Vater verkauft. Verkauft an einen Mann, der er es an Böshaftigkeit leicht mit Dr. Frankenstein aufnehmen könnte. Michael wird gequält, Jahre lang. Eines Tages jedoch geht es ihm zu weit, er flieht und bringt dabei den Mann um, der ihn gefangen hielt. Von da an gilt Michael als Mörder und wird gesucht, jeder kennt sein Gesicht. Doch Michael hat nur ein Ziel: Seinen Vater finden, denn er will Rache...
Willkommen!  
   
Werbung  
   
Vom Schicksal und dem großen Geld  
  Erschienen am 13.05.08 ! !  
Sie sind der 8775 Besucher (19848 Hits) auf meiner Homepage!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=